Das Team setzt sich zusammen aus

  • Betroffenen mit Psychiatrie- Erfahrung
  • Angehörigen von psychisch kranken Menschen
  • Personen mit fachlichem Hintergrund

und bietet somit Unterstützung aus unterschiedlichen Perspektiven.

Unterstützt wird die IBB Stelle durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden Württemberg.

Wir arbeiten ehrenamtlich, sind unabhängig und unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenfrei.